Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Vortrag: Was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun?

November 2 @ 19:00 - 20:30

Datum: 02. November 2022

Zeit: 19:00-20:30 Uhr

Ort: online

Referentin: Sarah Louis Montgomery (Netzwerk “GenderCC – Women for Climate Justice”)

 

Gender trifft Erderwärmung

Geschlechterrollen bestimmen überall auf der Welt den sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe von Mädchen und Frauen. Wassermangel und andere Klimaeffekte sowie die Zunahme von Naturkatastrophen beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Frauen und Kinder sterben bei einer Katastrophe mit vielfach höherer Wahrscheinlichkeit als Männer. Sie leiden nach Krisen länger und stärker, etwa durch niedrigere Einkommen und schlechteren Zugang zu Produktionsmitteln, durch Nahrungsmittelunsicherheit und Unterernährung. Doch setzen sich Frauen auch stark für die Anpassung an den Klimawandel und die Eindämmung der Klimakrise ein und stehen in einigen Ländern an der Spitze der Klimabewegung.

Vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den Veranstaltungslink. Die Veranstaltung findet online über das Konferenztool Webex statt mit einer Dauer von ca. 1,5 h. Sie benötigen einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Nach einer kurzen Registrierung mit Namen und Mailadresse können Sie an der Veranstaltung teilnehmen. Bitte nehmen Sie sich für die Anmeldung ca. 15 Minuten vor dem eigentlichen Start der Veranstaltung Zeit, um den Anmeldeprozess in Ruhe durchführen zu können. Während des Online-Seminars sind Sie nicht sicht- oder hörbar, über die Chatfunktion haben Sie die Möglichkeit sich in die Diskussion einzubringen.

Anmeldung hier

Dieser Onlinekurs ist Teil der Veranstaltungsreihe “Stadt.Land.Welt. – Web: Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030”.

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschulverband DVV, DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD).

 

 

____

Saarland Nachhaltig! gibt es kostenlos als Webseite und App. Wenn ihr immer aktuell informiert sein möchtet, wann und wo z.B. das nächste Repair Café im Saarland stattfindet, dann ladet euch Saarland Nachhaltig! hier einfach runter für Android oder iOS.

 

Details

Datum:
November 2
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Kommentar verfassen