Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Merzig: Der Kampf um das Internet

Mai 22 @ 18:30 - 20:30

Datum: 22. Mai 2024
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Merzig, Hochwaldstraße 47, Vortragsraum 2,  66663 Merzig

Am Mittwoch, 22.05.2024, 18:30 Uhr, gastiert Stefan Mey in der Stadtbibliothek Merzig mit seinem Vortrag „Der Kampf um das Internet – die nichtkommerzielle Digitalwelt, wie mit Mastodon, Signal, Wikipedia & Co. ein freieres und freundlicheres Internet entsteht“.

Jenseits der Silicon-Valley-Welt von Google, Meta und Amazon gibt es einen kleinen, feinen Kosmos nichtkommerzieller Digitalprojekte. Die Online-Enzyklopädie Wikipedia zählt etwa dazu, der Messenger Signal, die Twitter-Alternative Mastodon, der Browser Firefox oder das Kartenprojekt OpenStreetMap.

Vieles ist dort anders: Die Beteiligten sitzen oft nicht in den USA, sondern in Europa, vor allem im deutschsprachigen Raum. Sie treibt die Freude an, der Menschheit etwas Nützliches zur Verfügung zu stellen – und nicht der Zwang, Gewinne zu erwirtschaften. Die Projekte arbeiten transparent und müssen weder mit Geld noch mit Daten bezahlt werden. Wie funktionierte diese nichtkommerzielle Digitalwelt, wer sind die 10 wichtigsten Vertreter und wie kann man die Projekte nutzen oder sich gar aktiv beteiligen?

Stefan Mey ist freier Technologiejournalist, kommt aus Halle/Saale und wohnt in Berlin. Er ist kein Informatiker und interessiert sich eher nicht für die Eleganz von Quellcodes und die Schönheit von Bits & Bytes. Stattdessen schaut er auf gesellschaftspolitische Fragen: Wie wirkt sich die Technologie auf unser Leben, auf Politik und Gesellschaft aus? Wie ist die wirtschaftliche Macht verteilt und welche alternativen digitalen Modelle gibt es?

Technologie ist kompliziert, lässt sich aber oft einfach erklären, auch ohne komplizierte Fachbegriffe. Er orientiert sich bei seiner Arbeit an der Empfehlung des analogen Uralt-Philosophen Schopenhauer: „Man brauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.“

Der Eintritt ist frei!

Es wird um Anmeldung unter Tel.: 06861/85-391 oder per E-Mail an stadtbibliothek@merzig.de gebeten.

Mehr Informationen gibt es auf dieser Webseite.

___

Saarland Nachhaltig! gibt es kostenlos als Webseite und App. Wenn ihr immer aktuell informiert sein möchtet, wann und wo z.B. das nächste Repair Café im Saarland stattfindet, dann ladet euch Saarland Nachhaltig! hier einfach runter für Android oder iOS. Ihr möchtet eigene Veranstaltungen bewerben? Dann klickt mal hier.

Details

Datum:
Mai 22
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Kommentar verfassen