Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Saarbrücken: FAIRlaufen – Stadtrundgang zu fairer Arbeit

Oktober 5 @ 18:00 - 19:30

FAIRlaufen – Stadtrundgang zu fairer Arbeit und fairem Konsum

Datum: 5. Oktober 2021
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Ludwigskirche Saarbrücken

Der Faire Handel will die Situation der ErzeugerInnen im globalen Süden verbessern und setzt auf ethischen Konsum. Soweit so gut. Dabei wird der Begriff „fair“ einzig auf den globalen Süden angewendet. Zu einerfairen Welt gehören für uns auch faire Löhne – überall auf der Welt. Wenn Lidl und Starbucks fairen Kaffee verkaufen und dafür von der Siegelorganisation „Transfair e.V.“ ausgezeichnet werden, dann ist das Greenwashing bzw. Fairwashing. Beide Firmen pflegen gleichzeitig einen sehr ruppigen Umgang mit Gewerkschaften. Hinzu kommt beim transfair-Siegel eine deutliche Reduzierung der Kriterien im Fairen Handel. So werden mehr Produkte gesiegelt, aber nicht überall, wo fair drauf steht, ist auch wirklich fair drin (z.B. Mengenausgleich). Deswegen lassen die beiden großen Fair Handels Organisationen gepa und El Puente ihre Produkte nicht mehr von transfair siegeln. Die Gewerkschaft „NGG – Nahrung-Genuss-Gaststätten“ und die Aktion 3.Welt Saar e.V. haben gemeinsam einen FAIRlaufen Stadtrundgang für Saarbrücken entwickelt, der dieses Defizit aufgreift.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Aktion 3. Welt Saar.

.
.


 

Saarland Nachhaltig! gibt es kostenlos als Webseite und App. Wenn ihr immer aktuell informiert sein möchtet, wann und wo z.B. das nächste Repair Café im Saarland stattfindet, dann ladet euch Saarland Nachhaltig! hier einfach runter für Android oder iOS. Ihr möchtet eigene Veranstaltungen bewerben? Dann klickt mal hier.

Kommentar verfassen