Projekt: „Essbare Stadt – Urban Gardening in Dillingen/Saar“

Inzwischen haben wir (Zukunftswerkstatt Saar e.V.) ein Teekräuterbeet ein Gewürzkräuterbeet und ein Heilkräuterbeet in der Innenstadt für die Bevölkerung angelegt.

Wir arbeiten gemeinsam mit Einheimischen und geflüchteten Neubürger:innen in Dillinger Gemeinschaftsgärten, pflanzen und pflegen, um

● die Integration der Neuankömmlinge zu unterstützen

● die Stadt in eine bunte, gesunde und „essbare“ Stadt zu verwandeln

● Wirk- und Lernmöglichkeiten für alle zu vermitteln

Im Rahmen dieses Projektes werden unterschiedliche Gemeinschaftsgärten angelegt und vielfältiges Begleitprogramm angeboten. Wir beginnen mit einem Garten im Bereich des Kleingartenverein Nord sowie mit innerstädtischen Pflanzinseln.

Ergänzend wird es Vorträge, Kochworkshops und Gartenfeste geben. Zu einem späteren Zeitpunkt soll ein großer essbarer Wildpflanzenpark am Stadtrand von Dillingen entstehen.

Am Odilienplatz 46
66763 Dillingen

kontakt@zwsaar.de
0163-4455674
Herr Winfried Hoffmann

https://www.zwsaar.de/2020-07-23-zwsaar-stellt-sich-vor—urban-gardening
https://www.zwsaar.de/Projektinfos-Aus-dem-FF-Fr%C3%BCchte-und-Freunde-aus-aller-Welt
https://www.facebook.com/zukunftswerkstattsaar/

Kommentar verfassen