Kategorie

Ernährung

Kategorie

Manchmal ist es doch verblüffend, wie man sich geschmacklich in die Irre führen lassen kann, wenn man nicht weiß, was einem da gerade auf dem Teller vorgesetzt wird. So erging es mir vor einiger Zeit bei einem veganen Buffet im VeBistro im Haus Lochfeld im schönen Bliesgau. Hering stand da auf dem Kärtchen geschrieben. Als ehemaliger Fleischesser wollte ich diesen natürlich gerne probieren, um zu schauen, wie nah der vegane Hering an den Geschmack ran kommt von tierischem Hering. Nach dem ersten Bissen war ich doch wirklich sehr verblüfft über die geschmacklichen Parallelen. Falls ihr selbst mal das Rezept für veganen Hering ausprobieren möchtet, kann ich euch den Blog von Rosi Bachmann (Vegan im Bliesgau) empfehlen. Ihr findet dort nicht nur das Rezept für den Hering sondern auch noch andere vegane Inspirationen, wenn ihr auf der linken Seite auf die einzelnen Begriffe klickt. Schaut mal rein!

Hier ist der Link zum Rezept zum veganen Hering im Blog der Bliesgaufrau.

In Saarbrücken gibt es an der Jugendkirche eli.ja (Ecke Hellwigstr/Halbergstr.) einen Brotschrank von Foodsharing, in welchem unter anderem das Brot landet, welches bei Abholung anfällt. Teilweise ist der Brotschrank wirklich bis an die Unterkante gefüllt. Schaut doch mal dort vorbei!

Hier gibt es mehr Infos zum Brotschrank.


Saarland Nachhaltig! gibt es kostenlos als Webseite und App. Wenn ihr immer aktuell informiert sein möchtet, wann und wo z.B. das nächste Repair Café im Saarland stattfindet, dann ladet euch Saarland Nachhaltig! hier einfach runter für Android oder iOS. Ihr möchtet eigene Veranstaltungen bewerben? Dann schaut hier www.nachhaltigkeitsorte.de