Da seit der Corona-Pandemie vermehrt Familien, häufig mit kleinen Kindern, auf dem Fahrrad anzutreffen sind, hat der ADFC für diese Radler*innen über 20 Touren zusammengestellt, die Sicherheit und spannende Erlebnisse für Kinder bieten.

Die Tourenleiter*innen und Aktiven im ADFC Saar verfügen über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Erarbeitung von Fahrradtouren in der Region. Die „kinderleichten“ Touren sind über das ganze Saarland verteilt. Bei unserer Auswahl wurde auf möglichst flache und autofreie Routen und interessante Wegeränder (Spiel- und Rastplätze, Störche, Wasserbüffel und anderes Getier) geachtet.

Die Start- und End-Punkte liegen nach Möglichkeit in Bahnhofsnähe. Abfahrtszeiten findet man ganz leicht hier: www.bahn.de oder www.saarfahrplan.de. Die Fahrradmitnahme ist im Saarland und in Rheinland-Pfalz am Wochenende übrigens im Nahverkehr der Bahn kostenlos. Nur Werktags vor 9 Uhr muss für die Räder eine eigene Fahrkarte gelöst werden.

Zu jeder Tour gibt es einen GPS-Track zum Herunterladen, eine Karte und einen kleinen Einleitungstext.

Weiterlesen könnt ihr unter https://saarland.adfc.de/artikel/familen-und-kinderfreundliche-radtouren-im-saarland

Kommentar verfassen